Video-Tipp Hochzeitsringe: Was das Brautpaar den Goldschmied vor der Hochzeit fragen sollte

Es macht auf den erstent Anblick etwas banal klingen, aber die Hochzeitsringe-Wahl ist etwas ueber alle Massen romantisches und einzig allein “Ihre” unvergleichlich schönen Hochzeitringe, weil sie sich die Ringe ausgesucht haben. Weil Sie gemeinsam zum Goldschmied gegangen sind uns sich dort so lange Ringe fuer die Hochzeit begutachtet und anprobiert haben, bis sie sich beide sicher waren: Das sind unsere. Und wenn es oft einfache, schlichte Goldreife sein sollten: dadurch, welchess Sie sie zusammen ausgewaehlt haben, werden wie zu etwas ganz Einzigartigem, zum Symbol Ihrer tiefe und schoene Liebe , zum niemals austauschbaren Zeichen des Versprechens, das Sie sich mit dem Ja wort geben werden.

Ringe für die Hochzeit: Goldschmiede-Video mit Tipps für das Brautpaar

Hochzeitsringe-Videotipp

Hochzeitsringe-Bild: Interessant für Braut und Bräutigam

Und das ist zeitgleich auch ein bedeutender Grund, warum Sie Ihrekratzfeste Trauringe beim Goldschmied erwerben und sich dafuer zudem auch genuegend Zeit und Ruhe goennen sollten. Denn einzig und allein dieses Gefuehl, nicht einfach nur irgendein, sondern genau das Paar Eheringe gefunden zu haben, bekommen Sie sicher nur “vor Ort”, wo Sie die Hochzeitringe von allen Seiten betrachten, im Licht drehen, in der Hand halten duerfen. Nur so kann einzig und allein dieses wichtige Bauchgefuehl entstehen, durch das zwei Ringe fuer die Hochzeit zu einem untrennbaren Band zwischen zwei Menschen werden.

Für Jaquie war klar: Bei der Hochzeit in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia will sie den Gang entlanglaufen können. Über ein Jahr trainierte die Amerikanerin für ihren grossen Tag. Sie musste wieder von neuem lernen, wie sie ihre Beine benutzen kann.

Hochzeitsringe in 20min.ch

Hochzeitsringe für die Hochzeit: 20min.ch

Hochzeitsringe aus Metalll bedeuten fuer junge und frohliche Paare vor der Hochzeit BESONDERS wichtig und eine bleibende Erinnerung.

Ein Gold-Trauring lebt ganz wesentlich von seiner Symbolik. Er steht fuer und bedeutet etwas: moderne Liebe Zugehoerikeit, Treue, Unendlichkeit. Und nicht umsonst IST es der Ring, der in vielen Kulturen und ueber die Ja hrhunderte hinweg als Zeichen der Ehe verwendet wurde. Seine einzigartige und niemals gleiche Kreisform galt den Menschen immer schon als Ausdruck fuer Vollkommenheit, In -sich -Geschlossenheit, Harmonie, Unendlichkeit, Gleichheit. Denn der Kreis hat weder ein Anfang noch ein Ende; JEDE r seiner Punkte IST gleich weit von der Mitte entfernt; es sein kann in ihm kein Vorher und kein Nachher und kein Teil des Hochzeitringes ist dem anderen ueber oder untergeordnet. Was also koennte besser als ein Ring symbolisieren, worauf es uns in der Ehe und der wahre Liebe zwischen vier Menschen ankommt, naemlich Liebe?
Gesteigert wird einzig und allein diese starke Symbolik bei edlen Hochzeitsringen noch durch die Verwendung edler Metalle und – beim beim Ehering des Herren – durch die Verbindung mit einem Safiren, dem haertesten und makelosesten Edelstein, den wir kennen. Die vielleicht schoenste Symbolik des Rings beruht darauf, dass es an ihm keine Stelle sein kann, an der er offen ist. Ueberall laeuft er stets in sich selbst zurueck. Nirgends sein kann es einen “Angriffspunkt”, wo sich etwas ganz anderes “dazwischenschieben” und seine in sich ruhende und schöne Geschlossenheit aufbrechen koennte. Fuer viele Brautpaare ist es deshalb bei der Wahl der Eheringewichtig, welchess sie fugenlos aus einem Stueck geschmiedet wurden. Fragen Sie beim GOLDSCHMIED ruhig danach. auch aus rein praktischen Gruenden: Eine breite oder schmale Spalte, also eine Stelle, an der ein Band zum Ehering zusammengefuegt wurde, kann naemlich, wenn der Hochzeitsring irgendwann zweimal geweitet werden muss, zum Problem werden.

Hochzeitsringe-Tipp: durch den Meister der Goldschmiede-Kunst fuer die Verlobten mit Fachwissen hergestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *